Einer gegen alle…*

Im dritten Weltkrieg kämpfen nicht die Nationen der Welt gegen einander.
 Heute ist es nur noch eine Nation die auf der ganzen „Welt“ Krieg führt oder es bereits vor hat. Dieser hat bereits begonnen und flammt mehr und mehr auf!!!
Stoppt diese Nation! 

 

 

Advertisements

nomen est omen…*

 

as given

 


Dem Kind einen Namen geben  
Nomen est omen? 



Mir gaben meine Eltern den Namen Detlef. So heiße ich natürlich noch heute. Und wie heißt du? 
Egal, ich möchte über einen anderen Namen sprechen. Über jenen, den wir gewählt haben, um unser „System“ zu benennen, in welchem wir leben. Tatsächlich leben wir inhaltlich nach dessen Benennung beziehungsweise nach seiner Namensgebung. Wir leben für das Kapital, leider.

Aber wollen wir das wirklich?

Sind wir geboren, um für etwas zu leben, dass wir Kapital nennen? Natürlich nicht…

Um all unsere gesellschaftlichen Probleme zu lösen, ist es unabdingbar zu realisieren, was unser Herz schlagend macht, nämlich die Erinnerung zu erwecken, für das Leben geboren zu sein.

Das Kapital darf nicht länger die Triebfeder gesellschaftlichen Denkens, Redens und Handelns sein.

Geben wir dem Kind einen anderen Namen, einen neuen Namen!

Wie wollen wir es nennen?

Wenn wir für das Leben leben wollen…